Dr. F.X. Mayr Geburtshaus

DIÄT.

1
Boutique Hotel
Ärzte Netzwerk
Erfahrungsberichte
Zimmer / Suiten
Packages
Persönliche Beratung
 
 

Langsam essen: Unser Kautrainer hilft!

Zum Beginn der klassischen Fastenzeit geben wir Ihnen unseren besten Rat gegen den gefürchteten Heißhunger...

Essen Sie langsam!

 
 

Das ist natürlich einfacher gesagt als getan, lässt sich aber mit Hilfe der folgenden Maßnahmen gut umsetzen:

- planen Sie genug Zeit für Mahlzeiten ein

- nehmen Sie kleine Bissen

- legen Sie zwischen den Bissen das Besteck zur Seite

- kauen Sie viel und zählen Sie mit

- essen Sie konzentriert & ohne Ablenkung durch TV, Zeitung o.ä.

- eine schöne Konzentrationshilfe kann eine Kerze am Tisch sein


Studien belegen, dass Menschen, die besonders schnell essen, schon nach kurzer Zeit wieder hungrig sind. Langsames Essen und ausgiebiges Kauen hingegen sorgen für viel mehr Sättigungshormone. Das heißt wir brauchen einerseits weniger Essen (und Kalorien) und bleiben andererseits länger satt – eine Win-Win Situation!

Kautrainer: Buchweizenbrötchen

Klein aber oho! Der wahre Meister um wirklich langsames Kauen zu lernen, ist unser "Buchweizenweckerl". 
Wer schon einmal eine F.X. Mayr Kur gemacht hat, kennt die typische zähe Konsistenz, die einen nahezu zwingt, einen Bissen mindestens 40 Mal zu kauen.

Die Zubereitung der kleinen Kautrainer ist ganz einfach:

Zutaten:

500 g Buchweizenmehl (Stufe 2 gemahlen)
1 EL Brotgewürz
1TL Salz
600 ml prickelndes Mineralwasser

Zubereitung:

Backofen auf 175°C vorheizen. Zutaten vermengen bis eine kompakte Masse entsteht. Mit einem Löffel kleine Brötchen auf Backpapier formen. Etwa 20-25 Minuten backen. Wenn sich die Brötchen ganz leicht vom Backpapier lösen, sind sie fertig!

Verwendung als Kautrainer: 

Für die typische zähe Konsistenz werden die fertigen Brötchen in ein Baumwolltuch gewickelt und müssen einen Tag rasten.

TIPP: Die frisch gebackenen Brötchen eignen sich auch sehr gut zum Einfrieren.

 

Gutes Gelingen!

Gesundheitshotel Spanberger | Stoderplatzl 65, A-8962 Gröbming | Tel. +43 3685 22106 0, htlspnbrgrt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen