Dr. F.X. Mayr Geburtshaus

MEDIZIN.

1
Boutique Hotel
Ärzte Netzwerk
Erfahrungsberichte
Zimmer / Suiten
Packages
Persönliche Beratung
 
 
 

Bei welchen Krankheiten hilft eine F.X. Mayr Kur?

 
 

Die im folgenden aufgelisteten Krankheiten und Beschwerden werden durch eine Mayr Kur gelindert oder sogar geheilt. Ausschlaggebend für die Verbesserung bzw. Heilung sind meist:

« Die Entgiftung des Darms und des Körpers durch Fasten, abführende Salze und manuelle Bauchbehandlungen »

« Der Aufbau des Immunsystems durch eine Sanierung der Darmschleimhaut »

« Die Stabilisierung von Stoffwechsel und Hormonhaushalt durch Substitution fehlender Mikronährstoffe und Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts »

 
 

Darm & Ernährung

Die Regeneration des Darms und die richtige Ernährung bilden den Fokus der Mayr Kur. Dementsprechend ist sie höchst effektiv bei Krankheiten und Beschwerden, die sowohl ihren Ursprung als auch ihre Symptome im Magen-Darm-Bereich haben.

Gewichtsverlust tritt neben der Verbesserung der Gesundheit bei den meisten Menschen während des Fastens auf. Da während der Mayr Kur die Ernährung langsam gesteigert wird und Essgewohnheiten im Allgemeinen verändert werden, kommt es in der Regel nicht zum gefürchteten „Jo-Jo Effekt“.

Krankheiten

 

Reizdarm

 

Verstopfung

 

Durchfall

 

Blähungen

 

Übergewicht

 

Colitis ulcerosa: ein Colitis ulcerosa Patient hat uns seinen Erfahrungsbericht mit der Mayr Kur zu Verfügung gestellt.

 

Morbus Crohn

 

Leaky-Gut-Syndrom: “Leaky Gut” bedeutet übersetzt so viel wie „durchlässiger Darm“. Nährstoffe, Toxine, Stoffwechselprodukte und Bakterien gelangen über die geschädigte Darmschleimhaut direkt in den Organismus und können hier Beschwerden verschiedenster Art, wie z.B. chronische Entzündungen, hervorrufen. Durch eine Darmsanierung mit der Mayr Kur wird die Darmschleimhaut regeneriert.

 

Darmbeschwerden während/nach Antibiotikatherapien: pro Antibiotikatherapie verliert unser Darm etwa 10% der Bakterien, die für unser Immunsystem und allgemeines Wohlbefinden wichtig sind. Mit Hilfe einer Mayr Kur kann der Darm wichtige Bakterien wieder aufgebauen.

 

Magen-, Leber-, Gallenleiden, Sodbrennen, Magen-, Zwölffingerdarmgeschwüre

 

Anorexie: Auch untergewichtigen Personen hilft eine Mayr Kur. In diesem Fall werden hyperkalorisch viele kleine Mahlzeiten am Tag eingenommen. Dabei wird vor allem das richtige Essen wieder gelernt und der Darm wird schonend wieder an Nahrung gewöhnt.

 

Allergien & Unverträglichkeiten

Allergien und Unverträglichkeiten – sowohl gegen Nahrungsmittel als auch Pollen, Tierhaare, etc. – können entstehen, wenn die Darmschleimhaut geschädigt ist. Bestimmte Stoffe dringen dadurch unkontrolliert in Blut- oder Lymphbahnen ein und werden so vom Körper als Allergene eingestuft, die mit Antikörpern bekämpft werden. Durch eine Sanierung der Darmschleimhaut während der Mayr Kur baut sich diese wieder auf und bildet einen Schutzstoff, der Allergene daran hindert, vom Körper aufgenommen zu werden.

Krankheiten

 

Nahrungsmittel-Intoleranzen wie Laktose, Fructose, Histamin

 

Zöliakie (Glutenunverträglichkeit)

 

Pollen

 

Tierhaare

 

Asthma und Reizhusten

 

Bewegungsapparat

Gönnt man dem Körper eine Auszeit, beginnt dieser sich selbst zu reparieren. So kann durch eine gesunde Ernährung und die Schonung des Darms erreicht werden, dass sich Knorpel regenerieren und Schmerzen von Abnutzungserscheinungen gelindert werden.

Eine gestörte Darmflora kann das Immunsystem dahingehend beeinflussen, dass körpereigene Zellen, vor allem in den Gelenken, angegriffen werden. Die Mayr Kur hilft daher sehr gut bei rheumatischen Erkrankungen, da die Darmflora wieder ins Gleichgewicht gebracht wird. Durch den Ausgleich des Säure-Basen Haushalts während des Fastens wird auch Gicht als Übersäuerungserscheinung deutlich gelindert.

In Kombination mit der Mayr Kur schätzen unsere Gäste besonders die Schmerzlinderung durch spezielle Massagen unserer Therapeuten.

Krankheiten

 

allgemeine Schmerzen des Bewegungsapparats (Wirbelsäule, Muskeln, Gelenke)

 

Verspannungen

 

Knieprobleme

 

Weichteilrheuma

 

Gicht

 

Arthrosen

 

Osteoporose

 

Immunschwäche

Das Immunsystem sorgt dafür, dass sich Krankheitserreger, mit denen der Körper täglich konfrontiert ist, nicht einnisten und vermehren können. Eine Störung des Immunsystems führt zur Abwehrschwäche, was sich als vermehrte Krankheitsanfälligkeit bemerkbar macht. Da sich ein Großteil des Immunsystems im Darm befindet, hilft die Sanierung des Darms mit einer Mayr Kur dabei, das Immunsystem zu stärken und wieder effizient aufzubauen.

Krankheiten

 

Vermehrte Anfälligkeit für Infektionen mit Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten

 

allgemeines Krankheitsgefühl (schlapp und müde)

 

Infektionskrankheiten (z.B. Erkältungen) sind schwerer und dauern länger als normal

 

Kopfschmerzen & Migräne

Kopfschmerzen können vielfältige Ursachen haben – von Verspannungen des Nacken/Kopfbereichs, über Immunerkrankungen bis zu Stress und psychischen Belastungen. Viele dieser Ursachen können durch eine Mayr Kur behandelt werden, was sich in weiterer Folge positiv auf die Kopfschmerzen auswirkt.

Migräne ist eine äußerst komplexe Krankheit mit individuellen Erscheinungsformen – die Mayr Kur verspricht hierbei keine Wunderheilung, allerdings können Anfälle verringert und das Allgemeinbefinden verbessert werden. Einige Experten gehen davon aus, dass Migräne durch entzündliche Prozesse im Körper hervorgerufen wird, welche wiederum durch einen geschwächten Darm entstehen. Hierbei ist die Darmwand durchlässig für Stoffe, die im Körper Entzündungen hervorrufen. Lagern sich diese im Bereich der Nackenmuskulatur ab, führen sie zu Migräneanfällen. Mit Hilfe der Mayr Kur kann sowohl Entzündungsprozessen entgegengewirkt, als auch die Nebenwirkung von Schmerzmitteln behandelt werden.

Kreislauf & Stoffwechsel

Krankheiten

 

Bluthochdruck

 

Herzschwäche

 

Diabetes

 

Stoffwechselstörungen

 

Frauenleiden

Durch die Sanierung des Magen-Darm-Systems wird auch der Hormonhaushalt stabilisiert, was zu einer Verbesserung vieler Frauenleiden führt. Insbesondere bei unerfülltem Kinderwunsch konnten wir uns schon über viele Erfolge freuen.

Krankheiten

 

Unregelmäßigkeiten oder Beschwerden bei der Menstruation

 

Ungewollte Kinderlosigkeit

 

Prämenstruelles Syndrom

 

Eisenmangelanämie

 

Wechseljahresbeschwerden

 

Haut & Haare

Krankheiten

 

Haarausfall

 

unklare Ekzeme

 

Juckreiz

 

Neurodermitis

 

Psoriasis

 

Cellulitis

 

Seelische Gesundheit

Krankheiten

 

Depression

 

Stress

 

Burn-Out-Syndrom

 

Konzentrations- und Schlafstörungen

 

Neurasthenie: Dabei handelt es sich um einen Stärkemangel in den Nerven, der dieselben Symptome wie eine Depression aufweist. Hauptsymptome sind Erschöpfung, Müdigkeit,  geringe Belastbarkeit, Ängstlichkeit und erhöhte Reizbarkeit.

 

ADS/ADHS

 

Chemotherapie

Nach einer Chemotherapie sorgt die Mayr Kur dafür, dass allfällige Giftstoffe wieder aus dem Körper ausgeschieden werden und das Immunsystem wieder aufgebaut wird.
Während einer Chemotherapie reduziert Fasten die Nebenwirkungen und erhöht gleichzeitig die Ansprechbarkeit der Chemotherapie.

 
 
  • F.X. Mayr Kur

    F.X. Mayr Kur
    Mayr Kur pur! Dieses Paket umfasst die für die Mayr Kur notwendigen ärztlichen Leistungen & die Verpflegung nach F.X. Mayr.
    632
  • Detox

    Detox
    Therapiepaket für eine intensive Entgiftung von Verdauungsapparat & Körper. Empfehlenswert bei Allergien, chron. Darmkrankheiten & nach Operationen.
    499
 

Gesundheitshotel Spanberger | Stoderplatzl 65, A-8962 Gröbming | Tel. +43 3685 22106 0, htlspnbrgrt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen