Dr. F.X. Mayr Geburtshaus

DIÄT.

1
Boutique Hotel
Ärzte Netzwerk
Erfahrungsberichte
Zimmer / Suiten
Packages
Persönliche Beratung
 
 
 

Fasten nach F.X. Mayr: Genuss & Vielfalt statt Milch & Semmeln

Milch und Semmeln waren vorgestern. Heute besteht die Mayr Kur aus einer Vielfalt an gesunden und schmackhaften Lebensmitteln. Die verschiedenen Diätformen werden individuell zu Beginn der Kur an Ihren Gesundheitszustand, Unverträglichkeiten und Wünsche/Ziele angepasst. Dabei wird meistens mit einer intensiveren Fastenform begonnen und nach und nach der Speiseplan erweitert. Nach Intensität geordnet gibt es 5 Diätformen während der Mayr Kur:

1. Tee- oder Heilfasten nach F.X. Mayr

2. Kauschulung nach F.X. Mayr

3. Erweiterte Diät & gebundene Gemüsesuppen

4. Die milde Ableitungsdiät

5. Die Haubendiät

 
 

Bei uns gilt jederzeit: Wer richtig fastet, hungert nicht!

 
 

Das Milch-Semmel-Klischee

Milch und Weizen werden heutzutage nur noch von den wenigsten Menschen gut vertragen – das war zu F.X. Mayrs Lebzeiten anders. Damals kam die Milch noch frisch vom Bauern und gab (nicht pasteurisiert) den Fastenden die nötigen Vitamine und Spurenelemente. Semmeln, ohne Zusatzstoffe oder genveränderten Weizen, dienten in erster Linie aufgrund ihrer Konsistenz als Kauschulung.

Heute ersetzen wir diese Grundidee mit einer Vielfalt an individuell angepassten Nahrungsmitteln – von Ziegenjoghurt, über etliche Gemüsesorten bis zu Buchweizen und Quinoa. Für jeden Gast gibt es einen auf die individuellen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, das Kurziel und den Gesundheitszustand angepassten Diätplan.

Was von „Milch & Semmeln“ in der Mayr Kur bleibt, ist nur ein 100 Jahre altes Image.

 
 

Diätformen während der Mayr Kur

Die folgenden Punkte geben einen kurzen Überblick der verschiedenen Diätformen während der Mayr Kur. Sie sind prinzipiell aufeinander aufbauend, das heißt, man beginnt die Kur mit einer intensiveren Fastenform (je nach Gesundheitszustand) und erweitert nach und nach den Speiseplan. Es ist jedoch auch möglich, während der gesamten Kur die Milde Ableitungsdiät oder die Haubendiät zu konsumieren.

Die Diätformen werden zusammen mit unserem Arzt für jeden Gast individuell abgestimmt.

 
 

1. Tee- oder Heilfasten nach F.X. Mayr

Quellwasser, frische Alpenheilkräuter-Tees, Gemüsebrühen sowie Grander Wasser sind die Grundlagen dieser intensiven Diätform. Sie entspricht dem klassischen, strengen Fasten ohne feste Nahrungsmittel.

Die notwendigen Nährstoffe und das Sättigungsgefühl werden durch Tees und Gemüsebrühen erreicht.

Heutzutage wird Teefasten nur mehr bei entsprechendem Gesundheitszustand und nicht länger als ein paar Tage angewandt.

2. Kauschulung nach F.X. Mayr

Sie ermöglicht 2x täglich ein angenehmes Sättigungsgefühl.

Ziegenjoghurt vom Bio-Bauern, eigens aufbereitete Kurweckerl, Heilkräuter-Tees und Gemüsebrühen sind die Basis dieser Intensiv-Kur. Bei Ziegenmilchunverträglichkeit stehen Alternativen zur Verfügung. Das Kurweckerl dient als Kautrainer und zur Stimulation der Speicheldrüsen.

3. Erweiterte Diät & gebundene Gemüsesuppen

Hierbei werden zur Kauschulung zusätzlich Eiweißzulagen in Form von Topfen (Quark), Ziegenkäse, wohlschmeckenden Gemüse-Basensuppen, Aufstriche, Getreidebrei, usw. angeboten.

Verschiedene Gemüsesuppen sorgen – langsam gelöffelt & gekaut – für eine anhaltende Sättigung.

4. Die milde Ableitungsdiät

Eine bekömmliche, verdauungsschonende Kostform aus naturbelassenen, hochwertigen Lebensmitteln.

Zu Beginn steht nur schonend gegartes Bio Gemüse, das den Bauch nicht aufbläht, im Mittelpunkt – sowohl als Suppe als auch als Hauptspeise. Nach und nach erweitern zusätzlich zum Gemüse abwechselnd Kohlenhydrate, Fleisch und Fisch den Speiseplan.

Diese Diätform eignet sich auch besonders für sehr schlanke Personen, die oft unter erheblichen Magen-Darmbeeinträchtigungen leiden und gerade deshalb eine ursächliche Behandlung und Sanierung des Verdauungsapparates benötigen.

5. Die Haubendiät

Unsere Haubendiät vereint die Ernährungslehren der Mayr Kur mit dem kreativen Handwerk des Haubenkochs Didi Dorner. In freundschaftlicher Kooperation wurden bestehende Rezepte unserer Diätküche verfeinert und neue Gerichte entwickelt.

Der Schwerpunkt liegt auf schmackhaften Gemüsegerichten, sowie Fisch und Fleisch in verdauungsschonender Zubereitung.

Eine Besonderheit für Naschkatzen: die Haubendiät beinhaltet neben Suppe und Hauptspeise auch ein gesundes Dessert.

Jede Woche lernen Sie bei unserem Kochvortrag viele unserer Rezepte und wie Sie sich weiter gesund ernähren. Für Zuhause haben wir die wichtigsten und besten Rezepte in einer Sammlung zusammengefasst, die Sie jederzeit bei uns erwerben können.

Ein Beispiel-Menü unserer Haubendiät inkl. Rezepte finden Sie hier.

 
 

Gesundheitshotel Spanberger | Stoderplatzl 65, A-8962 Gröbming | Tel. +43 3685 22106 0, htlspnbrgrt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen