Dr. F.X. Mayr Geburtshaus

F.X. MAYR KUR.

Dr. F.X. Mayr Geburtshaus

F.X. MAYR KUR.

1
Boutique Hotel
Ärzte Netzwerk
Erfahrungsberichte
Zimmer / Suiten
Packages
Persönliche Beratung
 
 

Gesund essen: Zucchinistrudel

Sommer am Teller

Wer schon einmal eine Zucchinipflanze im Garten hatte, weiß: sie produziert fleißig und manchmal ist man mit der Menge schon etwas überfordert.

Dabei ist die Zucchini aber sehr gesund, basisch und leicht verdaulich: Kalzium, Magnesium, Eisen, B-Vitamine, Vitamin A (Provitamin A) und Vitamin C sind enthalten und das bei nur sehr wenigen Kalorien.

Durch ihren neutralen, leicht nussigen Geschmack sind Zucchini in der Küche vielseitig  - genau deshalb lässt sich unser Strudel sowohl süß als auch salzig zubereiten.

 

Der Strudelteig wird bei beiden Varianten gleich zubereitet und funktioniert natürlich auch mit anderen Füllungen hervorragend.

 
 

Zucchinistrudel «pikant»

 
 

Zutaten für 4 Portionen 

Strudel-Teig:

250 g Dinkelmehl Typ 700
4 EL Rapsöl
80 ml lauwarmes Wasser
eine Prise Salz
neutrales Öl oder Butter zum Bestreichen

Fülle:

1 ganze Zucchini
150 g Topfen
1 Ei
Salz
zerlassene Butter

 

Zubereitung

Strudelteig: Für den Dinkelstrudelteig alle Zutaten in einer Schüssel gut mischen und so lange kneten bis ein glatter Teig entsteht, der sich von der Schüssel löst. Bitte beachten, dass das durchaus einige Minuten dauern kann, am einfachsten funktioniert es mit einer Küchenmaschine mit Knethacken. Den Teig zu einer Kugel formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit Öl oder zerlassener Butter bepinseln und zugedeckt ca. 2 Stunden bei Zimmertemperatur rasten lassen.
Vor dem Ausrollen nochmal mit Öl/Butter bestreichen, das hält den Teig geschmeidig und verhindert ein zu schnelles Reißen. Auf einer großen Arbeitsfläche zuerst mit dem Nudelholz ausrollen und dann vorsichtig mit den Handrücken unter den Teig fahren und langsam auseinander Ziehen bis der Teig fast durchsichtig ist.

Fülle: Die Zucchini raspeln und einsalzen. Einige Minuten warten bis das Gemüse merkbar Wasser absondert. Die Masse gut ausdrücken und das Wasser wegleeren. Die Zucchinimasse mit Topfen und Ei gründlich vermischen und auf den Teig verteilen. Nach Geschmack mit frischen Kräutern bestreuen, dann zusammenrollen und den Strudel mit Butter bepinseln. Bei 180 Grad Ober- & Unterhitze ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Der Strudel kann als vegetarische Hauptspeise, als Beilage zu Fleisch/Fisch oder als kalter Snack gegessen werden.

Zucchinistrudel «süß»

Zutaten für 4 Portionen 

Strudel-Teig:

250 g Dinkelmehl Typ 700
4 EL Rapsöl
80 ml lauwarmes Wasser
eine Prise Salz
neutrales Öl oder Butter zum Bestreichen

Fülle:

1 ganze Zucchini
3 EL Kokosblütenzucker
wenig Salz
Zimt

 

Zubereitung

Strudelteig: Für den Dinkelstrudelteig alle Zutaten in einer Schüssel gut mischen und so lange kneten bis ein glatter Teig entsteht, der sich von der Schüssel löst. Bitte beachten, dass das durchaus einige Minuten dauern kann, am einfachsten funktioniert es mit einer Küchenmaschine mit Knethacken. Den Teig zu einer Kugel formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit Öl oder zerlassener Butter bepinseln und zugedeckt ca. 2 Stunden bei Zimmertemperatur rasten lassen.
Vor dem Ausrollen nochmal mit Öl/Butter bestreichen, das hält den Teig geschmeidig und verhindert ein zu schnelles Reißen. Auf einer großen Arbeitsfläche zuerst mit dem Nudelholz ausrollen und dann vorsichtig mit den Handrücken unter den Teig fahren und langsam auseinander Ziehen bis der Teig fast durchsichtig ist.

Fülle: Die Zucchini raspeln und mit wenig Salz einsalzen. Einige Minuten warten bis das Gemüse merkbar Wasser absondert. Die Masse gut ausdrücken und das Wasser wegleeren. Die Zucchinimasse mit dem Kokosblütenzucker und etwas Zimt vermischen und auf den Teig verteilen, zusammenrollen und den Strudel mit Butter bepinseln. Bei 180 Grad Ober- & Unterhitze ca. 30 Minuten goldbraun backen. Am besten warm genießen!

Nach Geschmack und individueller Verträglichkeit können der Fülle noch Nüsse oder Äpfel beigefügt werden.

Guten Appetit!

Gesundheitshotel Spanberger | Stoderplatzl 65, A-8962 Gröbming | Tel. +43 3685 22106 0, htlspnbrgrt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen